Radwegbrücke über die Zaber

Brückenbau

Die bestehende Holzkonstruktion der Geh- und Radwegbrücke über die Zaber zwischen den beiden Ortsteilen Brackenheim und Botenheim wird durch einen Neubau ersetzt. 

Daten, Fakten

Auftraggeber:
Regierungspräsidium Stuttgart, Referat 47.1 - Baureferat Nord, Rollwagstraße 16, 74072 Heilbronn

Ort:
L1107, Theodor-Heuss-Straße, 74336 Brackenheim
 

 

Ausführungszeitraum: 
Oktober 2020 bis Februar 2021

Auftragssumme: 
0,3 Mio. €

Neubau Geh- und Radwegbrücke über die Zaber
Neubau Geh- und Radwegbrücke über die Zaber
Neubau Geh- und Radwegbrücke über die Zaber
Neubau Geh- und Radwegbrücke über die Zaber
Neubau Geh- und Radwegbrücke über die Zaber
Neubau Geh- und Radwegbrücke über die Zaber
Neubau Geh- und Radwegbrücke über die Zaber
Neubau Geh- und Radwegbrücke über die Zaber
Neubau Geh- und Radwegbrücke über die Zaber
Neubau Geh- und Radwegbrücke über die Zaber
Neubau Geh- und Radwegbrücke über die Zaber
Neubau Geh- und Radwegbrücke über die Zaber
Neubau Geh- und Radwegbrücke über die Zaber
Neubau Geh- und Radwegbrücke über die Zaber
Neubau Geh- und Radwegbrücke über die Zaber
Neubau Geh- und Radwegbrücke über die Zaber
Neubau Geh- und Radwegbrücke über die Zaber
Neubau Geh- und Radwegbrücke über die Zaber
Neubau Geh- und Radwegbrücke über die Zaber
Neubau Geh- und Radwegbrücke über die Zaber
Neubau Geh- und Radwegbrücke über die Zaber
Neubau Geh- und Radwegbrücke über die Zaber
Neubau Geh- und Radwegbrücke über die Zaber
Neubau Geh- und Radwegbrücke über die Zaber
Neubau Geh- und Radwegbrücke über die Zaber
Neubau Geh- und Radwegbrücke über die Zaber
Neubau Geh- und Radwegbrücke über die Zaber
Neubau Geh- und Radwegbrücke über die Zaber
Neubau Geh- und Radwegbrücke über die Zaber
Neubau Geh- und Radwegbrücke über die Zaber
Neubau Geh- und Radwegbrücke über die Zaber
Neubau Geh- und Radwegbrücke über die Zaber

Ansprechpartner
 

Bereichsleiter:
Horst Zimmermann

Telefon:
07135 9821-32

E-Mail senden