Jobs News Ändern Sie Ihre Cookie-Einwilligung

Werkstudententätigkeit als Ergänzung zum reinen Universitätsstudium

07.02.2020 Hey, ich bin Erik und studiere Bauingenieurwesen an der Universität Stuttgart. Zurzeit absolviere ich das 7. Fachsemester und verfasse meine Bachelorarbeit zum Thema Straßenentwässerung in abflussschwachen Zonen.

Um am Ende meines Bachelorstudiums hilfreiche Praxiserfahrung für eine spätere Berufstätigkeit in der Baubranche zu erlangen, entschied ich, mich bei der Firma AMOS im Rahmen einer Werkstudententätigkeit zu bewerben. Vor allem durch die Neuerschließung und Neubebauung des alten Papierfabrikgeländes in Gemmrigheim bin ich auf die Firma AMOS aufmerksam geworden. Auch darüber hinaus kann man an zahlreichen weiteren Baustellen in der Umgebung das schwarz-gelbe Logo der Firma erkennen.

Durch die Module Straßenbautechnik, Baubetriebslehre und Fertigungsverfahren entwickelte sich während des Studiums mein Interesse am Baubetrieb in Kombination mit dem Tief-und Straßenbau.

Meine Tätigkeit in der Abteilung Tiefbau bei AMOS ermöglicht mir nun einen umfassenden Einblick in die zahlreichen Aufgabenfelder der Bauleitung eines Bauunternehmens. Durch das Schreiben von Rechnungen lerne ich viel über das Abrechnen von Baustellen, ebenso über den Umgang mit den verwendeten PC-Programmen. Unter anderem bei Mengenermittlungen, Materialzusammenstellungen und dem Umgang mit verschiedenen Bauplänen lerne ich die zahlreichen vorbereitenden Arbeiten eines Bauleiters kennen. Die Vertretung der Firma bei Angebotseröffnungen, welche häufig in den Rathäusern der Städte und Kommunen stattfinden, bietet mir eine Abwechslung zu den Bürotätigkeiten. Die Begleitung der Bauleiter auf Baustellen ermöglicht mir eine zusätzliche Nähe zur Praxis und den Kontakt zu weiteren Mitarbeitern der Firma, außerdem können die Entwicklungen und Baufortschritte selbst miterlebt werden.

Wer im Laufe des Studiums die theoretischen Kenntnisse mit praktischen Erfahrungen ergänzen möchte, dem kann ich eine Bewerbung als Werkstudent bei der Firma AMOS empfehlen. Durch die direkte Mitarbeit in einer der bekanntesten Baufirmen in der Umgebung Heilbronn-Ludwigsburg wird eine hervorragende Möglichkeit für den Einstieg ins Berufsleben ermöglicht.

Erik Kühnl, 21 Jahre, Student Bauingenieurwesen Universität Stuttgart, 7. Fachsemester und Werkstudent bei AMOS