Schulungswoche 2021

Bei AMOS findet immer zum Jahresbeginn die Schulungswoche statt. Hier werden durch alle Bereiche hinweg Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geschult und weitergebildet.

Damit wir weiterhin erfolgreich und sicher arbeiten können, konnten auch in der aktuellen Situation unter Einhaltung der empfohlenen Schutzmaßnahmen in reduziertem Umfang Inhouse-Seminare angeboten werden. 

Auf dem Fortbildungsplan standen neben Pflichtschulungen wie Fahrertraining auch ausgewählte Schulungsthemen wie 2D-Maschinensteuerung für Bagger. Das Schulungsangebot wurde um Fernlehrgänge ergänzt - im Moment nicht darstellbare Kurse wie die Erste Hilfe-Auffrischung können hoffentlich bald nachgeholt werden.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Intensiv-Seminars Zeitmanagement und Selbstorganisation reflektierten ihre eigene Arbeitsweise und entwickeln ihr individuelles Zeit- und Selbstmanagement. Sie erhielten eine Vielzahl an effektiven Methoden und Techniken, um ihre persönlichen und beruflichen Ziele zu erreichen. Außerdem zeigte die Trainerin, wie man seinen Büroarbeitsplatz optimal organisiert und die tägliche Informationsflut dauerhaft in den Griff bekommt.

Bei unseren Auszubildenden stand die Prüfungsvorbereitung im Vordergrund. Sie hatten praktische Übungsaufgaben wie Mauern und Pflastern in der Lehrwerkstatt, sowie auch theoretische Prüfungsbogen für die Zwischen- und Abschlussprüfung zu absolvieren.

Wir danken allen Teilnehmern und Dozenten für ihr vorbildliches und diszipliniertes Verhalten zur Einhaltung der Schutzmaßnahmen.