Radwegbrücke West Tübingen

Schnell und sicher durch die Stadt: Dafür brauchen Radfahrende eigene Routen. Zur Erschließung neuer Radhauptrouten beauftragt die Universitätsstadt Tübingen den Neubau einer reinen Radwegbrücke zur Querung der Europastraße und der Gleisanlagen im westlichen Bahnhofsvorfeld, die Radwegbrücke West Derendinger Allee. Die Brücke verfügt über weitläufige Schlaufen, damit die Auffahrt nicht zu steil ist.

Daten und Fakten zum Projekt

Auftraggeber:
Schmees & Lühn GmbH, Lathener Str.5, 49762 Fresenburg

Ausführungszeitraum:
April 2022 bis Mai 2024

Auftragssumme:
2,1 Mio. €

Ort:
Verbindung von Wilhelm-Keil-Straße, Europastraße, Derendinger Allee, 72072 Tübingen

Ich bin Ihr Ansprechpartner bei AMOS

Haben Sie ein Projekt oder eine innovative Idee, die Sie verwirklichen wollen?
Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören! Ich stehe Ihnen mit offenen Ohren
und fachlicher Expertise zur Seite. Kommen Sie gerne auf mich zu.

Bereichsleiter:

Horst Zimmermann

Impressionen aus dem Projekt