Sanierung Fußgängerzone Marbach

Die Generalüberholung und Umgestaltung der Marktstraße ist eines der wichtigsten Projekte der vergangenen Jahre in Marbach. Mit der Sanierung der Fußgängerzone schafft die Stadt auch attraktive Aufenthaltsflächen zum Ausruhen, Verweilen und Wiederkommen.

Die historische Altstadt ist eine der ältesten Landstädte in Württemberg mit Stadtmauer und mittelalterlichen Wehranlagen. Fachwerkhäuser, Holdergassen, Türme und Brunnen prägen das Bild. Die Sanierung erfolgt in Abschnitten über einen Zeitraum von zwei Jahren. Die Ladengeschäfte, Gastronomiebetriebe und Dienstleistungsunternehmen innerhalb des Sanierungsgebiets Fußgängerzone bleiben während der gesamten Bauzeit geöffnet.

Daten und Fakten zum Projekt

Auftraggeber:
Stadt Marbach a. N., Marktstraße 92, 71672 Marbach a. N.

Ausführungszeitraum:
Oktober 2021 bis Mai 2024

Auftragssumme:
4,48 Mio. €

Ort:
Niklastorstraße und Marktstraße, 71672 Marbach a. N.

Unsere Leistungen:
Straßen- und Tiefbauarbeiten, Rohrleitungsbauarbeiten

Ihr Ansprechpartner bei AMOS

Sie haben Fragen oder Wünsche? Wir helfen Ihnen weiter!

Bereichsleiter:

Horst Zimmermann

Impressionen aus dem Projekt

Die Marbacher Zeitung berichtet

Weitere Details zu diesem Projekt im Herzen der Stadt präsentiert die Stadt Marbach auf einer eigenen Sanierungswebsite mit Baustellen-Blog: www.marbach-schillert.de