Große Hilfe für kleine Helden - AMOS Geschäftsführer mit Spendenscheck

AMOS spendet an Große Hilfe für kleine Helden

Auch in diesem Jahr geht ein Teil unserer Jahresspende an die Stiftung „Große Hilfe für kleine Helden“. Soziales Engagement und regionale Hilfe liegen uns, als in der Region fest verwurzeltes Bauunternehmen, schon immer sehr am Herzen.

„Die Stiftung Große Hilfe für kleine Helden hilft dort, wo es den Kliniken leider oftmals an den erforderlichen finanziellen Möglichkeiten fehlt, um eine ganzheitliche Betreuung realisieren zu können“, erklärte Geschäftsführer Klaus Wenninger die Jahresspende. Geschäftsführer Bernd Baur ergänzt: „Wir sind hier in der Region verwurzelt und möchten mit unserer Spende in Höhe von 1.500 Euro dazu beitragen, dass den kranken Kindern zum Beispiel eine Musiktherapie ermöglicht wird oder dass die Clownsbesuche den „kleinen Helden“ ein Lächeln ins Gesicht zaubern.“

Bild von links: Klaus Wenninger und Bernd Baur

Erfahren Sie hier mehr über unser soziales Engagement